Navigation mit Access Keys

close

1/16 Recht auf Gesundheit


 

Das Recht auf Gesundheit


Eine gute Gesundheit ist nicht nur unser aller Wunsch, das Recht auf Gesundheit ist auch ein Menschenrecht. Und das gilt selbstverständlich auch für Menschen mit einer Behinderung. Doch haben Menschen mit Handicap in der Schweiz einen uneingeschränkten Zugang zum Gesundheitswesen? Wie wird sichergestellt, dass ihre speziellen Bedürfnisse beachtet werden? Und wie werden sie in einem Gesundheitssystem behandelt, das sich immer wieder weigert, gewisse Kosten zu übernehmen? Diese und weitere Fragen beantwortet Gesundheitsexpertin Dr. med. Therese Stutz Steiger, die selbst mit -einer Behinderung lebt, im Interview.

Im Fokus steht im aktuellen Magazin auch die Gesundheit von Kindern: Wie das Kantonsspital Aarau mit kranken Kindern und Jugendlichen umgeht, erklärt Dr. med. Andrea Capone Mori. Und in der Rubrik Rendez-vous stellen wir Ihnen die 7-jährige Aileen vor, die aufgrund einer seltenen Krankheit eine Stammzellentransplantation benötigte. Ich wünsche Ihnen eine gute Lektüre.