Navigation mit Access Keys

close

Aktuelles Procap-Magazin

 

Das Zusammenleben mit anderen Menschen ist komplex. Je nachdem, mit wem wir zusammen sind, nehmen wir unterschiedliche Rollen ein. Mal sind wir Kind, mal Elternteil.
Mal sind wir befreundet, und manchmal konkurrenzieren wir uns auch. Immer aber haben wir Erwartungen an die anderen und an uns selbst. Wir haben unterschiedliche Wünsche und Pläne für das Leben. Und wir müssen uns ein friedliches Zusammenleben durch Rücksicht und Verständnis und eine gute Kommunikation immer wieder neu erarbeiten. Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen sind dabei häufig mit zusätzlichen Fragen konfrontiert. So müssen Rollen und Verantwortungen anders definiert werden, als es sich die Familienmitglieder ursprünglich vorgestellt haben. Und nicht zuletzt ist die Kommunikation oft erschwert. Der Fokus dieser Ausgabe richtet sich deshalb auf die unterschiedliche Wahrnehmung des Zusammenlebens von Menschen mit und ohne Behinderungen. Und darauf, dass auch das Ungewöhnliche irgendwann zur Normalität wird.