Navigation mit Access Keys

close
 

Verschaffen Sie Menschen mit Behinderungen Zugang zu Ihrem Kulturangebot! Wir helfen Ihnen gerne dabei und zeigen Ihnen, welche Anforderungen bei Gebäuden, Infrastruktur und Inhalten Sie dazu erfüllen müssen. Unser Weiterbildungsmodul dauert einen halben Tag, findet vor Ort statt und ist praxisbezogen.

Infrastruktur, Gästebetreuung, Kulturvermittlung

Damit Sie in ihrem Kino, Museum, Theater oder an ihrer Veranstaltung auch Menschen mit Behinderungen begrüssen können, zeigen wir Ihnen, welche Bedürfnisse Gäste mit Handicap haben. Beispielsweise lernen Sie, wie eine sehbehinderte Person einen Museumsbesuch erleben oder wie jemand mit Hörbehinderung eine Theatervorstellung geniessen kann. Wir vermitteln Ihnen Wissen zu Gästebetreuung, Zugänglichkeit von Gebäuden, Infrastruktur und Kulturvermittlung. Die Weiterbildungen führen wir vor Ort durch, massgeschneidert auf Ihre Kulturinstitution.

Menschen mit Behinderungen sagen Ihnen, worauf es ankommt

Eine Fachperson von Procap führt die Schulung gemeinsam mit Moderatoren/-innen durch,  die selber mit Behinderungen leben. Nach einem Kurzfilm zum Einstieg gewähren sie Einblick in ihren Alltag und schildern, was für sie als Mensch mit einer Mobilitäts-, Seh- oder Hörbehinderung wichtig ist, wenn sie kulturelle Angebote nutzen. Die direkte und offene Begegnung gibt dem Personal von Kulturinstitutionen Sicherheit. Allfällige Hemmschwellen werden abgebaut, der Umgang wird offen und natürlich.

Praktische Übungen

Welche Hindernisse Menschen mit einer Behinderung im Weg stehen, erleben die Kursteilnehmenden am eigenen Leib: Indem sie mit Augenbinden oder im Rollstuhl versuchen, sich zurechtzufinden. Oder die passende Kommunikation mit Menschen mit Seh- oder Hörbehinderung erproben. Diese Übungen tragen dazu bei, sich in Menschen mit besonderen Bedürfnissen einzufühlen.

Technische Infrastruktur

Möchten Sie einen inklusiven Anlass organisieren, die technische Infrastruktur fehlt Ihnen aber? Melden Sie sich bei uns, wir vermieten Ihnen gerne die nötige Technik! (z.B. Audiodeskriptionsanlage, Induktionsanlage, Tourguide, Sprecherkabine, usw.)