Navigation mit Access Keys

close

Veranstaltungen

 
07.08.2019 | Kulturevent, Kanton, Bern, Mobilitätsbehinderung

Interaktive Ausstellung «5 Freunde» | Bis 1. September 2019 | Bern

Bei Klee heissen sie Arp, Picasso, Kandinsky, Macke oder Marc. Bei uns im Creaviva heissen sie Punkt, Natur, Zeichen, Farbe und Linie. Eines haben alle gemeinsam: Es sind Freunde Klees.

Seit dem 19. März 2019 zeigt das Zentrum Paul Klee in einem beeindruckenden Reigen eine Auswahl von Werken jener Meister (und einiger wenigen Meisterinnen), zu denen Klee in den langen Jahren seines Schaffens Kontakt pflegte. Es handelt sich dabei um so bekannte Namen wie Kandinsky, Marc oder Picasso. Individuelle Schicksale, biographische Zäsuren, zeitgeschichtliche Werfungen: Die persönlichen Begegnungen zwischen den unterschiedlichen Freunden führte zu wechselseitigen Spuren im Denken und Schaffen der Künstlerinnen und Künstler.

Das Kindermuseum Creaviva findet zeitglich zu Klee & Friends auf die Frage nach den Freunden Klees eine ganz andere Antwort. Sie fokussiert nicht darauf, wie und warum Klee von seinen Künstlerfreunden beindruckt war, sondern darauf, was Klee, inspiriert durch das Schaffen anderer, erlaubte, zu derart grossartigem Ausdruck zu finden.

In der Interaktiven Ausstellung 5 Freunde geht es im Creaviva bis Ende August um Punkt, Natur, Zeichen, Farbe und Linie. Für jede dieser fünf Schlüsselkategorien hat das Kindermuseum ein fahrbares Haus bauen lassen. Dank einem substantiellen Beitrag der Museumsstiftung für Kunst der Burgergemeinde Bern, der Warlomont Anger Stiftung und weiteren Förderbeiträgen konnte in den vergangen drei Jahren das Vorhaben mobiler Spielstationen realisiert werden.

Die interaktiven Ausstellungen (iA) im frei zugänglichen Loft im Creaviva laden die Gäste des Kindermuseum ein, sich spielerisch mit Kunst und Kultur zu beschäftigen. Die einzelnen Erlebnisstationen haben zum Ziel, die eigene Kreativität anzuregen. Sie schaffen anhand interaktiver Kunstvermittlung eine Brücke von den Ausstellungen des Zentrum Paul Klee in die Ateliers des Creaviva und über diese hinaus in die Lebensrealität der kleinen und grossen Besucher/innen.


Datum/Zeit

07.08.2019 - 01.09.2019
10.00 - 17.00 Uhr (Montag geschlossen)

Ort der Veranstaltung

Kindermuseum Creaviva, Zentrum Paul Klee, 3000 Bern 31
Monument im Fruchtland 3

Website des Veranstalters/der Veranstaltung


Diese Veranstaltung richtet sich an

  • Menschen mit Mobilitätsbehinderung
  • Betroffene und Angehörige
  • Familien
  • Jugendliche

Folgende Kriterien ermöglichen den Zugang für Menschen mit Behinderungen

  • Barrierefreier Zugang
  • Rollstuhlgängige Toilette
  • Sitzgelegenheiten für Menschen mit Gehbehinderungen
  • Lift
  • Rampe

Weitere Infos

Für alle Gäste von 4 - 88 Jahren (Kinder bis 8 Jahre in Begleitung Erwachsener).
Barrierefreies Angebot. Eintritt frei.

→ zur Übersicht