Navigation mit Access Keys

close

Netzballplus

 

Was ist Netzball? Netzball ist ein klar reglementiertes «Ball über die Schnur» und eng mit Volleyball verwandt. Zwei Mannschaften stehen sich auf dem Spielfeld gegenüber und versuchen, den Ball ein- und beidhändig so übers Netz zu werfen, dass er im gegnerischen Feld zu Boden fällt.

Netzball eignet sich hervorragend für den Behindertensport: Es ist einfach zu spielen und zu erklären. Zudem lässt es sich gut an verschiedene Anforderungen anpassen. Deshalb hat Procap Sport dieses Gruppenspiel 2011 als Turnierform ins Programm aufgenommen. Diese läuft unterdessen unter dem Begriff Netzballplus.

Seit 2011 wurden die Spielregeln laufend überarbeitet und den speziellen Bedürfnissen von Menschen mit Handicap angepasst. 2014 beschlossen die Veranstalter, für Netzballplus die offiziellen Reglemente von Netzballswiss zu übernehmen.

Hier finden Sie einen Rückblick auf das diesjährige Netzballplus-Turnier 2017.