Navigation mit Access Keys

close

Autofahr-Event 3. Oktober 2019

 

Einmal selber am Lenkrad sitzen?

In Zusammenarbeit mit DRIVESWISS AG haben Sie die Möglichkeit, auf einem abgesperrten Parcours ein Auto zu steuern! Selbstverständlich an der Seite eines dafür ausgebildeten Fahrlehrers in einem umgebauten Fahrzeug.

Im Sinne der Mobilitätsförderung zeigt Procap die Möglichkeiten und Wege auf, um das Autofahren zu erlernen oder um wieder Autofahren zu lernen. Für alle Fragen zu den Themen stehen Betroffene und spezialisierte Fachpersonen Rede und Antwort. Neben der Vermittlung von Informationen stehen zwei umgebaute Fahrzeuge zur Verfügung, mit denen auf einem abgesperrten Parcours gefahren werden darf.

Die Fahrzeuge eignen sich auch für Menschen in Handrollstühlen. Sie verfügen über Linksgas, bodenmontierte Gas-Bremshebel, 5-Funktionen Tastatur, Infrarotbedienung mit 11 Funktionen und Lenkradgriff.

Gut zu wissen:
  • Es muss ein eigenständiger Transfer ins Auto möglich sein.
  • Für Mitglieder mit einer Seh- oder geistigen Behinderung ist eine Teilnahme ebenfalls möglich.
  • Ein rollstuhlgängiges WC ist vorhanden.

Alles klar? So sind Sie dabei:

  • Termin: 3. Oktober 2019
  • Der Event wird zweimal durchgeführt: Einmal am Vormittag von 09:00 bis 12:00 und einmal am Nachmittag von 13:00 bis 16:00
  • Ort: Areal DRIVESWISS AG, Wilstrasse 49, 5610 Wohlen AG
  • Kosten: CHF 30.–

Anmeldung

Achtung: Der Anlass ist bereits ausgebucht! Vielen Dank für das Interesse.

  • Mit Anmeldeformular oder per E-Mail an sensibilisierung@procap.ch
  • Auskünfte unter 062 206 88 94
  • Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben: «First come, first serve»
  • Anmeldeschluss: 23. August 2019