Navigation mit Access Keys

close

Aktuelles Procap-Magazin

 

Bildung bedeutet laut Wikipedia «die Formung des Menschen zu einer Persönlichkeit», also zu einer Person, die sich durch individuelle Merkmale auszeichnet, die sich selbst reflektieren kann und die aus ihren Erfahrungen lernt. Dennoch wird Bildung heute noch immer meist mit «Wissen» statt mit «Denken» gleichgesetzt. Hier schafft Procap durch Sensibilisierung und Information einen Gegenpol.

Was alles möglich ist, wenn Menschen für sich selbst individuelle Lösungen finden oder aufgrund einer Behinderung finden müssen, zeigen die Beiträge der Rubriken «Persönlich» und «Alltag» eindrücklich.

Auch der Fokusbeitrag zum Thema «Kompetenzen» soll Mut machen, für das Recht auf Anerkennung und Förderung seiner persönlichen Fähigkeiten und Bedürfnisse zu kämpfen. In diesem Sinne finden Sie in dieser Ausgabe zudem eine neue Serie mit dem Titel «Wofür wir kämpfen», die einmal mehr veranschaulicht: Nur wer seine Rechte kennt, kann sie auch einfordern. Ich wünsche Ihnen eine inspirierende Lektüre.