close
 

Sind Sie sportlich, und möchten Sie sich für Menschen mit Behinderungen engagieren? Dann finden Sie in den regionalen Sportgruppen, bei den Procap-Bewegungstreffs oder an einem unserer Sportevents viele Einsatzmöglichkeiten.

Regelmässiges Engagement

Der Behindertensport ist auf Freiwillige angewiesen, die tatkräftig in verschiedenen Bereichen zum Einsatz kommen: Regelmässiges Engagement ist gefragt bei den regionalen Sportgruppen. Diese können Sie unterstützen als Helfer/-in, Assistenz oder verantwortliche/r Sportkursleiter/-in. Neu besteht auch die Möglichkeit, sich an einem Bewegungstreff von Procap zu engagieren. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie direkt mit Ihrer lokalen Sportgruppe oder lokalen Sektion Kontakt auf.

In Zusammenarbeit mit Plussport bieten wir Ihnen Fachkurse und Weiterbildungen im Bereich Behindertensport an. Weitere Informationen zu den Angeboten, Weiterbildungen und die Kontaktadressen finden Sie unter den Downloads.

Einmaliges Engagement

Einmalige Einsätze können Sie während unserer Aktivferien oder Sportevents leisten. Während Ihrer Einsätze sind Sie körperlich aktiv und leisten einen grossen Beitrag zur Sport- und Gesundheitsförderung von Menschen mit Behinderungen. Falls Sie sich für ein Engagement dieser Art interessieren, kontaktieren Sie bitte direkt Procap Sport.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie direkt mit Ihrer lokalen Sportgruppe oder mit Procap Sport Kontakt auf. Weitere Informationen zu den Angeboten und Kontaktadressen finden Sie unter den Downloads.

   

Kontakt

 

Wenn Sie sich persönlich beraten lassen möchten, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Das Team von Procap Sport hilft Ihnen gerne weiter.