close
 

Füreinander kochen, miteinander essen und diskutieren – Tavolata bereichert den Alltag für alle Teilnehmenden. In Zusammenarbeit mit «Procap bewegt» steht das Netzwerk auch Menschen mit Behinderungen offen.

Tavolata auch für Menschen mit Handicap zugänglich

Menschen mit Behinderungen können bestehende Tischgemeinschaften kontaktieren und daran teilnehmen. Falls in der Region keine solchen bestehen, kann auch eine neue Tischrunde gegründet werden. Möglich wird dies durch die Zusammenarbeit von «Procap bewegt» und Tavolata.

Tischgemeinschaften für alle

Das Netzwerk Tavolata bringt mit den lokalen und selbstorganisierten Tischrunden verschiedene Menschen zusammen. Gemeinsam wird in lockerer Atmosphäre gekocht und gegessen. In der Regel treffen sich die Tischgemeinschaften ein-­ bis zweimal im Monat an einem öffentlichen oder privaten Ort. In der gesamten Schweiz bestehen bereits viele Treffpunkte. Gerne können Sie in Ihrer Region eine neue Tischrunde gründen. Falls Sie sich schon regelmässig zum Kochen und Essen treffen, können Sie eine bestehende Tischrunde auch am Tavolata-Netzwerk anschliessen.

  

Kontakt

 
 

Aktiv werden

Möchten Sie an einer Tischrunde teilnehmen oder eine gründen? Dann informieren Sie sich bei Ihrer Procap Sektion oder wenden Sie sich an uns. Wir unterstützen Sie gerne.